Beitrags-Archiv für die Kategory 'Forschung'

Live-Performance „The Notebooks” von Alessandro Bosetti @ SeaM // Q3-11 // DIENSTAG 26.01.2016 // 20:00 h

Samstag, 19. Dezember 2015 19:13

WDR3 Akustische Kunst, "A Collection of Smiles" mit Autor/Künstler Alessandro Bosetti

For voice, electronics. A commission of 2014 Janáček Festival and Radioateliér of Czech Radio

In the archive of the Janacek memorial in Brno, lies a somehow odd treasure: a series of very tiny notebooks where composer Leoš Janáček used to annotate scraps of spoken language he would hear during his daily life in musical notation.

[…]

Thema: 2016, Forschung, Konzerte | Kommentare deaktiviert für Live-Performance „The Notebooks” von Alessandro Bosetti @ SeaM // Q3-11 // DIENSTAG 26.01.2016 // 20:00 h | Autor:

KATAJJACOUSTIC (CAN/DEU) · Konzerte mit Inuit Kehlkopfgesang · Live-Elektronik

Donnerstag, 18. Juni 2015 13:12

Katajjacoustic-a25dbaed

KATAJJACOUSTIC (CAN/DEU)

Katajjak ist ein Gesangsspiel der Inuit, bei dem sich zwei Frauen ganz nah gegenüberstehen und singen in den Rachen der jeweils anderen singen. Kiah Hachey und Karen Flaherty kommen aus der nördlichsten Provinz Kanadas, aus Nunavut. Kiah Hachey ist eine begeisterte Sportlerin (Hallenfußball!); die Kunst des Kehlkopfgesangs lernte sie von den Mitgliedern der weitverzweigten Familie ihrer Mutter. Heute unterrichtet sie junge Menschen in der Kunst. Karen Flaherty erlernte diese während eines Nunavut-Sivuniksavut-Trainingprogramms. Katajjaks imitieren Naturgeräusche wie Wind, Hundeschlitten, Meer oder Vögel. Studenten der HfM Weimar werden dazu Soundfiles kreieren, die auf Aufnahmen basieren, die Robin Minard, Professor für elektroakustische Komposition an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar, 2013 auf Kanadas größter Insel, Baffin Island, gemacht hat und die die Vorlagen für die Kehlkopfgesänge bilden.

 

Kiah Hachey – Kehlkopfgesang
Karen Flaherty – Kehlkopfgesang
Paul Hauptmeier – Live-Elektronik
Martin Recker – Live-Elektronik
Sergio Valencia – Klangregie

[…]

Thema: 2015, Forschung | Kommentare deaktiviert für KATAJJACOUSTIC (CAN/DEU) · Konzerte mit Inuit Kehlkopfgesang · Live-Elektronik | Autor:

Komponieren mit Elektronik: Workshops mit den Künstlern Cole Ingraham und Falk Grieffenhagen | Abschlusskonzert am 26. Mai

Sonntag, 24. Mai 2015 22:55

„Performing and Composing with Electronics“ – Bühnenpraxis und Komposition mit elektronischen Mitteln

lautet der Titel eines innovativen Projekts, das seit Herbst 2014 vom Kreativfonds der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar gefördert wird. Nach einem ersten Workshop im Wintersemester kehrt nun der kalifornische Komponist und Multimedia-Künstler Dr. Cole Ingraham für einen erneuten Workshop am 19. und 20. Mai an die Weimarer Musikhochschule zurück. Hinzu kommt ein weiterer Workshop mit Falk Grieffenhagen, seit 2013 Mitglied der legendären Band „Kraftwerk“, am 29. und 30. April. Die Ergebnisse der Arbeit mit den Studierenden werden dann in einem Abschlusskonzert am 26. Mai um 20:00 Uhr im Festsaal Fürstenhaus präsentiert.

[…]

Thema: 2015, Forschung, Konzerte | Kommentare deaktiviert für Komponieren mit Elektronik: Workshops mit den Künstlern Cole Ingraham und Falk Grieffenhagen | Abschlusskonzert am 26. Mai | Autor:

Gastvortrag: Hans Tutschku – 28.10.2014 – 14:00 Uhr

Sonntag, 26. Oktober 2014 18:25

Hans Tutschku – Live Elektronik: Gestenerkennung und Klangtransformation

Dienstag, 28.10.2014 – 14:00 Uhr

@ Hochschulzentrum am Horn, Leibnizallee JazzEnsembleraum – R304

Thema: Forschung | Kommentare deaktiviert für Gastvortrag: Hans Tutschku – 28.10.2014 – 14:00 Uhr | Autor:

12.06.2014 – 14:00 – Christopher Williams – GastVortrag und Präsentation

Samstag, 7. Juni 2014 11:05


Thema: Forschung | Kommentare deaktiviert für 12.06.2014 – 14:00 – Christopher Williams – GastVortrag und Präsentation | Autor:

SeaM + MUTE – Spatialisation Workshop @ University of the Art in Helsinki – May 2014

Montag, 19. Mai 2014 12:26

Between May 15th to may 22nd 5 Students of the SeaMStudio traveled to Helsinki to be part of a spatialisation workshop at the MUTE (Center for Music and Technilogy) at the University of the Arts in Helsinki which has been organised by Marianne Decoster-Taivalkoski.

Setting up the Orchestra.

Marianne and Mikko at the MixingDesk.

Setting up the LoudspeakerOrchestra with 24 channels and 29 Loudspeakers.

☣!✈❙❙ =☠! - ꜊➘⌚?⤸ꜞ⤹⎋… - reconstructing a fried AKUSMIX computer ...

Setup of Tim Helbig (SeaM) for his liveElectronic Piece, Rodrigo Diaz in background preparing his rehearsal.

Many special thanks to Marianne Decoster-Taivalkoski and MUTE for all her work for making this trip to Helsinki possible!

parttaking Students:


Alfredo Ardia (MUTE)

Ludwig Berger (SeaM)

Peter Breitenbach (MUTE)

Rodrigo Diaz (SeaM)

Tim Helbig (SeaM)

Jaakko Kulomaa (MUTE)

Alejandro Montes de Oca (MUTE)

Silvia Orengo (MUTE)

Andreas Vorwerk (SeaM)

Mikhail Yarzhembovskiy (SeaM)


parttaking Teachingstaff:


Marianne Decoster-Taivalkoski (MUTE)

James Andean
 (MUTE)

Ludger Hennig (SeaM)


Sound Technician:


Mikko Ingman


Light:


Johanna Naalisvaara

Thema: Allgemein, Forschung | Kommentare deaktiviert für SeaM + MUTE – Spatialisation Workshop @ University of the Art in Helsinki – May 2014 | Autor:

Zu Gast am SeaM: Gilles Gobeil – 15.April 2014

Dienstag, 8. April 2014 17:57

Gastvortrag um 14:00 im SeaM WerkstattStudio


Konzert um 19:30 mit Werken von Gilles Gobeil:
Vol de rêve (2005) 10’38
Golem (2013) 10’35
Sibylle (2010) 15’20
Bol-Hydre (2011) 10’10
Des temps oubliés (2012) 12’40

SeaM – Studio für elektroakustische Musik
Werkstattstudio
Coudraystrasse 13a, Raum 011

Thema: 2014, Forschung, Konzerte | Kommentare deaktiviert für Zu Gast am SeaM: Gilles Gobeil – 15.April 2014 | Autor:

13.11.2012 – Workshop mit Helmut Kopetzky

Sonntag, 11. November 2012 12:45

eine kooperative Veranstaltung mit der Professur experimentelles Radio, Nathalie Singer:

Sie hören (nicht) die Aufnahme! – Objektive Lügen – Subjektive Wahrheiten.

Von der Rekonstruktion der akus-tischen Wirklichkeit im Studio.“

@

SeaM WerkstattStudio, Coudraystr. 13A, R011

Dienstag, 13.11.2012 – 13:00 – 17:00

Thema: Forschung | Kommentare deaktiviert für 13.11.2012 – Workshop mit Helmut Kopetzky | Autor:

30.10.2012 – Workshop am SeaM

Dienstag, 23. Oktober 2012 20:19

… mit Hans Tutschku:


„gross und klein“

elektronische Kompositionen
mit iPhone und vielen Lautsprechern

 


Dienstag, 30. Oktober 2012, 13:00 – 16:00
@
Werkstattstudio
Coudraystrasse 13a, Raum 011


Thema: Forschung | Kommentare deaktiviert für 30.10.2012 – Workshop am SeaM | Autor:

Gastvortrag: Raviv Ganchrow – 05.Juli 2012

Sonntag, 12. August 2012 12:37

Thema: Forschung | Kommentare deaktiviert für Gastvortrag: Raviv Ganchrow – 05.Juli 2012 | Autor: