Meisterschüler im Konzert: Elektroakustische Komposition // 19.07.2015

Konzert der Teilnehmer des diesjährigen Kompositionsworkshops für elektroakustische Musik

Als eine „Situation reinen Hörens“ wird die Akusmatik auf Wikipedia sehr treffend beschrieben. Es wird nach einer Weile langweilig, bloß die Armada an Lautsprechern zu betrachten, die die Hörer umzingeln. Viel spannender ist es, die Augen zu schließen und den fremdartigen, unerhörten, kreuz und quer durch den Raum fliegenden und sich jagenden Klängen zu lauschen. Solche noch nie dagewesenen akustischen Ereignisse, solch wahrlich „Neue Musik“, die diesen Namen auch verdient, ist der zeitgenössischen akusmatischen Komposition wesenseigen. Wer sich auf solche Hörabenteuer einlassen mag, der ist beim Konzert der Workshopteilnehmer goldrichtig.

Sonntag, 19.07.2015
19:30 Uhr
SeaM Werkstattstudio // Coudraystraße 13A R.011

Eintritt: 8 / 5 Euro
->Onlinetickets (externer Link / Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar)

Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 27. Juni 2015 23:44
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: 2015, Konzerte

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.