Zum Inhalt springen

SEAM-Semester-Abschluss-Konzert // 08.02.2018 // 20:00

Es ist wieder soweit: Das Wintersemester neigt sich dem Ende. Zeit, die kreativen Ergebnisse aus dem SeaM-Projektmodul Klangwerkstatt zu präsentieren! Zu diesem Anlass laden wir am Donnerstag, dem 08.02.2018 zum Semesterabschlusskonzert in unser Werkstattstudio in der Coudraystraße 13A.

Zu erwarten ist ein spannungs- und abwechslungsreicher Konzertabend elektroakustischer Musik, Live-Elektronik und einer Performance für Tanz und Lautsprecherochester. Außerdem präsentiert Johann Mittmann seine Klanginstallation im Raum 015.

Das Konzert wird aus drei Teilen bestehen. Pünktlich um 20:00 werden wir mit akusmatischen Kompositionen von William Amsler, Jascha Hagen, Heinrich Lenz, Julian Becker, Benjamin Waschto und Maria Schween, sowie der Komposition für Tanz und Lautsprecherorchester von Konrad Behr (Tanz: Emelie Bardon) beginnen.

Ab 20:00 wird eine BINAURALE Live-Übertragung über Radio-Lotte sowie über den britischen Streaming-Radiosender resonancefm.com stattfinden!

Im zweiten Teil werden neben einer akusmatischen Kompostion von Grit Lieder eine Live-Elektronik Komposition für Licht-Sensoren von Chloe Yoon und ein Werk für „Hacked electronic objects“ von Denis Poleć zu hören sein.

Im Anschluss daran wird im dritten Teil des Konzerts eine 40-minütige Soundscape-Komposition von Sergio Valencia über das Lautsprecherorchester interpretiert.

Aufgrund der Radio-Übertragung des Konzerts bitten wir euch unbedingt pünktlich zu kommen!

Einlass ist 20 Minuten vor Konzertbeginn. Zur ersten Pause wird die Tür wieder geöffnet.

 

Wir freuen uns über Zahlreiche Konzertgäste!

Das SeaM.

 

Gastvortrag // Referat // ERWIN STACHE (LE) // 24.10.2017 // 13:30 Q3-11

„Die Metamorphose der Sperrholzplatte. Klang- und Objektverfremdungen in Galerien und im öffentlichen Raum von Erwin Stache“

Kommenden Dienstag, dem 24.10.2017 wird ERWIN STACHE bei uns im SeaM zu Gast sein!

Beginn: 13:30 (Kolloquium Nr.2 von 13:30 — 15:00)

Erwin Stäche (* 1960) erhielt Klavier- und Orgelunterricht und studierte Physik sowie Mathematik. Seit 1983 ist er freiberuflich als Musiker, Komponist und Klangobjektebauer tätig. Von 1985 bis 2001 war er Organist in Beucha (bei Leipzig). Seit 2003 ist er Präsidiumsmitglied der Freien Akademie der Künste Leipzig. Preise und Stipendien u.a. Musik kreativ, Gellertpreis, Kinder zum Olymp.  www.erwin-stache.de

https://www3.musikrat.de/index.php?id=2392