Constantin Popp

wissenschaftlicher Mitarbeiter am SeaM

Popp_Constantin_gr_Foto_A_Burzik

Foto: Alexander Burzik

  • Constantin Popp, geboren 1980 in Berlin, studierte an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar zunächst Musikwissenschaft, anschließend Komposition bei Robin Minard und
  • schloss es 2009 mit seiner Diplomarbeit über die Interpretation elektroakustischer Musik auf Lautsprecherorchestern hervorragend ab.
  • Weiteren Kompositionsunterricht erhielt er von Franz Martin Olbrisch und Walther Thomas Heyn.
  • Arbeiten für Tanz-Theater, Theater, Film, Hörspiel/Radio, Konzerte und Installationen in Zusammenarbeit u. a. mit Andreas Bick, laborgras, Robin Minard, Jan Wagner und Markus Wintersberger.
  • Diverse Kompositionsaufträge, darunter vom DNT Weimar, „pèlerinages Kunstfest Weimar“, dem Deutschen Musikrat und dem Schweizer Radio DRS2. 2007 war er Teilnehmer in der Juni-Ausgabe des Newcomer-Forums des Senders Deutschland-Radio-Kultur.
  • Seit 2008 einige Veröffentlichungen auf CD. Während seines Studiums war er außerdem Assistent an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar und bei der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (Schweiz).
  • Seit 2005 regelmäßig technische und organisatorische Planung und Durchführung von Lautsprecherkonzerten.
  • Ab 2008 verstärkt ortsspezifische Arbeiten für mobiles Publikum und Live-Elektronik außerhalb des klassischen Konzertsaals.

Popp_Constantin_gr_Foto_A_Burzik

  • born in Berlin 1980, studied musicology, later composition with Robin Minard at The Liszt School of Music Weimar
  • additional classes in composition with Franz Martin Olbrisch and Walther Thomas Heyn
  • workes for dance theatre, theatre, short films, Hörspiel, concerts and installations, collaborated with Andreas Bick, laborgras, Jan Wagner, Markus Wintersberger, Robin Minard and others
  • received commissions from DNT Weimar, „pèlerinages Kunstfest Weimar“, Deutscher Musikrat, Swiss Radio DRS2
  • has been working as an student assistent at the Friedrich-Schiller-Universität Jena and School of Music Franz Liszt Weimar, as well as the Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH Zürich)
  • since 2005 organizes loudspeaker concerts
  • since 2008 works on site-specific compositions and installations for dance
  • his diploma thesis research aspects of sound diffusion of acousmatic music