Workshop // Indische Musik // CHITRAVINA N. RAVIKIRAN // DI 04.07.2017 // 13:30 h

Am Dienstag, 04.07.2017 findet im Rahmen der Kooperation mit dem Unesco Chair „Transcultural Music Studies“ (unter Leitung von Prof. Tiago de Oliveira Pinto) ein Workshop zu indischer Musik mit Chitravina N. Ravikiran statt.

 

Chitravina N. Ravikiran

Ist ein weltweit renommierter südindischer Künstler, Instrumentalist und Komponist. Er spielt auf der Chitravina, ein ca. 2000 Jahre altes, einzigartiges südindisches Saiteninstrument. In den Medien wird er als Kronprinz Carnatic Music und als den vielleicht größten Saiteninstrument-Spieler der heutigen Zeit bezeichnet. In seinem umfangreichen kompositorischen Schaffen sind Werke sowohl im Stil der indischen klassischen Musik, als auch für westliche Symphonie-Orchester, Kammerorchester und Streichquartette zu finden. Herr Ravikiran hat das preisgekrönte Konzept der „Melharmony“ entwickelt.

In dem Workshop wird er in das Instrument und die Spielweise der südindischen Vina einführen.

Bei Interesse bitte Teilnahmeanmeldung unter: transmusic@hfm-weimar.de.Ankuendigung_Workshops_8e7bb98380

Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 30. Juni 2017 9:12
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.