Autorenarchiv

Gilles Gobeil kommt – Konzert 25.6. um 1930

Dienstag, 25. Mai 2010 17:18

Gilles Gobeil, elektroakustischer Komponist aus Montréal, Kanada ist seit Anfang Juni für zwei Monate in Weimar und wird am SeaM ein neues Stück realisieren.  Darüber hinaus wird er zusammen mit Simon Emmerson am 25.6. um 1930 im Konzert im Werkstattstudio der Coudraystrasse 13A spielen.

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Gilles Gobeil kommt – Konzert 25.6. um 1930 | Autor:

Was die Ohren sehen – Konzert und Workshop des SeaM mit Sehbehinderten. 5. Mai ab 1230h

Samstag, 17. April 2010 16:26

In Form eines speziell konzipierten Konzerts und eines begleitenden Workshops lädt das Studio für elektroakustische Musik eine Gruppe von blinden Teilnehmern ein, die sich mit der elektroakusischen Musik beschäftigen und ihre Erfahrungen mit denen der Studierenden des SeaM austauschen. […]

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Was die Ohren sehen – Konzert und Workshop des SeaM mit Sehbehinderten. 5. Mai ab 1230h | Autor:

Konzertexamen Ludger Kisters 15./16.4. um 1930h

Dienstag, 6. April 2010 14:15

Ludger Kisters wird am 15.4. einen Vortag  über seine Kompositionen halten und sie am 16.4. öffentlich im Konzert aufführen. Beide Veranstaltungen finden um 193oh in der Coudraystrasse 13A statt. Der Eintritt ist frei.

Folgene Werke werden gespielt:

  • … im Sturze, Stereo-Tonband
  • Im Zwielicht für Streichquartett und Live-Elektronik
  • Der Taumel , Mehrkanal-Tonband
  • Fantazia für Viola und Live-Elektronik
  • translucency, Mehrkanal-Tonband
  • Der Atem des Waldes – Klangspuren vom Amazonas, Mehrkanal-Tonband

Mitwirkende:

  • Astrid Schütte – Violine
  • Julia Horenburg – Violine
  • Christiane Freywald – Viola
  • Julia Rarisch – Viola
  • Markus Löbling – Violoncello

Thema: 2010, Konzerte | Kommentare deaktiviert für Konzertexamen Ludger Kisters 15./16.4. um 1930h | Autor:

SeaM-Komponist Sebastian Peter gewinnt Mention

Mittwoch, 24. März 2010 0:31

Sebastian Peter, Komponist am SeaM, gewinnt bei dem diesjährigen Russolo Wettbewerb eine Mention. Das SeaM gratuliert Sebastian zu seinem Erfolg.

Mehr Infos unter http://www.studioforum.net.

Thema: Allgemein | Kommentare deaktiviert für SeaM-Komponist Sebastian Peter gewinnt Mention | Autor:

Installation von Tim Helbig im Kunsthof Jena

Montag, 15. März 2010 17:11

Die Klanginstallation von Tim Helbig wird am 19.3. eröffnet. Begleitet wird die Installation mit Konzerten am 19.3., 20.3 und 26.3., jeweils um 2100h. Es kommen Werke von Tim Helbig, Peter Helmut Lang und Constantin Popp.

Adresse:
Galerie Kunsthof Jena e.V.
Ballhausgasse 3
07743 Jena

 

Thema: 2010, 2010, Installationen, Konzerte | Kommentare deaktiviert für Installation von Tim Helbig im Kunsthof Jena | Autor:

Die Verlautbarung des Geistes. Beat-Stille-Pop

Montag, 15. März 2010 10:34

Copyright bei http://www.klassik-stiftung.de/einrichtungen/kolleg-friedrich-nietzsche.html

Das Kolleg Friedrich Nietzsche der Klassik Stiftung Weimar veranstaltet eine künstlerisch-wissenschaftliche Tagung zur Philosophie des Hörens. In diesem Zusammenhang werden die Vorträge am Samstag (20.3.) vormittag, sowie das Konzert am Freitag (19.3.) abend um 2100h in der Coudray-Strasse 13A stattfinden. […]

Thema: 2010, Forschung, Konzerte | Kommentare deaktiviert für Die Verlautbarung des Geistes. Beat-Stille-Pop | Autor:

Workshop mit Maximilian Marcoll

Montag, 1. März 2010 10:48

Maximilian Marcoll wird uns vom 1.2-4.2.2010 seine Kompositionstechnik und Ästhetik vorstellen.

Weitere Infos zu Maximilian:
www.maximilianmarcoll.de
www.dis.playce.info
www.stock11.de

Thema: Forschung | Kommentare deaktiviert für Workshop mit Maximilian Marcoll | Autor:

Mani.fest II

Mittwoch, 15. Juli 2009 16:52

Am 12.7.2009 um 2000h wird das SeaM einige Kompositionen beim Mani.fest im Festsaal des Mon Ami’s aufführen.

MANI.FEST II – Digital Performance Bauhaus

Beim zweiten Mal fangen Dinge an sich zu manifestieren.  Getreu diesem Gedanken veranstalten die Juniorprofessur Experimentelle Television der Fakultät Medien und das Studio für elektroakustische Musik (SeaM) am 12. Juli 2009 im Rahmen der summary 2009 zum zweiten Mal die Multimediashow Mani.Fest mit den besten Darbietungen aus der Medienkunst und der elektronischen Kultur in Weimar.

,,Eines Tages werden die Künstler mit den elektronischen Apparaturen arbeiten, wie sie es heute mit Pinsel, Violine oder Abfällen tun.“ So Nam June Paik, Fluxus- und Videokünstler, 1965. 54 Jahre später im Jahr 2009 ist dies allgegenwärtiger ästhetischer Alltag geworden. Ableton und Premiere, Videokamera und Ganzkörperscanner, Leuchtstoffröhren und Scheinwerfer, Laptop, Internet und Grafikkarte sind Handwerkszeug für die Visionäre der zeitgenössischen Kunstszene.  Und so werden wir erneut Raum schaffen für Licht-, Video- und Soundinstallationen, Closed Circuit Performances, Internet- und Netzkunst, Visual Music und interaktive Multimediaperformance. Unter der Leitung des englischen Performance-Künstlers Ben Sassen präsentiert die Professur für Experimentelle Television einen wichtigen Teil des Bauhauses. Dem Besucher wird die Gelegenheit geboten, Einblick in die Arbeiten und Ideen des Bauhauses von heute zu bekommen.

Das Kulturzentrum mon ami wird am 12.07.2009 um 20.00 Uhr zur Bauhausbühne. Das Experiment der Media-Manie, zwischen Klassik und Moderne, kann beginnen. Künstler aus Weimar präsentieren ihre Arbeiten und eine Moderation wird durch den Abend führen. Anschließend bietet sich die Möglichkeit mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen oder gemeinsam an einem weiteren Event des Mediengangs teilzunehmen.

Thema: 2009, Konzerte | Kommentare deaktiviert für Mani.fest II | Autor:

SeaM live@ZKM Next Generation 3.0

Freitag, 12. Juni 2009 16:56

Das SeaM stellt sich beim Next Generation Festival am ZKM in Karlsruhe am 12.6.2009 vor. Es treffen sich hier internationale Hochschulestudios zum Austausch ihrer Gedanken und Werke.

Mehr Informationen gibts beim ZKM.

Thema: 2009, Konzerte | Kommentare deaktiviert für SeaM live@ZKM Next Generation 3.0 | Autor:

Konzertwochenende im Januar 09

Donnerstag, 8. Januar 2009 17:43

Konzertsaal während Daniels Probe

Das SeaM wird vom 9.1. – 11.1.2009 Konzerte im Fürstensaal der Hochschule für Musik Franz Liszt durchführen. Sie beginnen jeweils um 1930. Es ist wieder eine gute Gelegenheit, das Lautsprecherorchester des SeaM zu hören.

Thema: 2009, Konzerte | Kommentare deaktiviert für Konzertwochenende im Januar 09 | Autor: